Die Sektion „JUGEND“ des Amateur Bike Club Klausen geht heuer in das sechste  Jahr.

Beim Betreuer- und Trainerteam gibt es für 2020 im Vergleich zum Vorjahr einige Änderungen: Trainerin Lisa Rabensteiner wird uns aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen; wir bedanken uns bei dieser Gelegenheit für ihren wertvollen Einsatz in den letzten Jahren.

Den Trainerstab für 2020 bilden somit die verbleibenden Trainer des Vorjahres, und zwar Franz Rabensteiner, Stefan Schenk, Kurt Kusstatscher, Kurt Messner, Arno Demanega sowie Manfred Obwexer.

 

Die Zielsetzungen für die neue Saison bleiben weiterhin dieselben: wir wollen euch jungen Athleten Freude am Biken bereiten und für diesen Sport begeistern. Dabei wird in erster Linie das Beherrschen des Bikes verbunden mit Spaß im Vordergrund stehen. Zudem werden Voraussetzungen geschaffen, um an den Rennen der VSS Jugendtrophy sowie den Südtirol-Cup-Rennen teilzunehmen.

Zudem haben wir uns zur Aufgabe gestellt, die Trainingsgruppen noch homogener zu formieren, damit jeder Biker bestmöglich gefördert werden kann.

 

Nachfolgend führen wir diverse organisatorische Infos sowie Regeln für die Saison 2020 an:

 

Trainingseinheiten: diese starten heuer am Dienstag, den 31.03.2020 und enden anfang September. In den heißen Sommermonaten wird eine 2-wöchige Trainingspause eingelegt (Termin wird noch mitgeteilt). Die Trainings finden an den Wochentagen Dienstag und Donnerstag statt. Diese beginnen jeweils um 17.30 Uhr und enden um ca. 19.00 Uhr. Der Trainingsbeginn wird dann mit dem Längerwerden der Tage auf 18:00 Uhr verschoben. Weiterhin werden aufgrund des Alters 3-4 Trainingsgruppen trainiert. Treffpunkt für Start und Rückkehr ist wie gewohnt der Gemeindeplatz in Klausen. Die Bikes sollten in gewarteten Zustand sein, das Tragen eines Helmes ist Pflicht, zudem sollte jedes Kind eine volle Trinkflasche sowie einen Reserveschlauch mitführen.

Einschreibegebühr 2020:  diese bleibt wie die letzten Jahre erfreulicherweise unverändert und beträgt wiederum € 120,00 pro Kind für die Trainingseinheiten sowie zusätzliche € 60,00 für den eventuellen Erst-Erwerb des neuen Vereinsdresses (kurze Bike-Hose mit Bike-Shirt im Vereinslook der Marke ‚Ale‘) und ist auf das Konto bei der Südtiroler Volksbank – Fil. Klausen  (IBAN siehe Fußleiste Brief) zu überweisen. Einschreibungen und Infos dazu können bei Stefan im Geschäft Blumen Schenk in Klausen – Oberstadt erfolgen bzw. eingeholt werden. Für den zusätzlichen Erwerb von Bike-Bekleidung fallen € 35,00 pro Kleidungsstück an. Auch funktionelle Bike-Rucksäcke der Marke JAKO können zum Vorzugspreis von € 15,00 erworben werden (nur solange der Vorrat reicht).

Einschreibetermin: bis 06.03.2020 (zwecks Planung/Einteilung der Trainingsgruppen)

Unfallversicherung: die Athleten, welche 2020 das 13. Lebensjahr erreichen, werden bei der FCI (Federazione Ciclistica Italiana) tesseriert und kommen somit in den Genuss einer Unfallversicherung. Den jüngeren Athleten wird der Abschluss einer eigenen zusätzlichen Versicherung angeraten.

Sportmedizin: alle Kinder müssen entweder ein Tauglichkeitszeugnis für nicht leistungsmäßigen Sport des Hausarztes (bis zum Alter von  12 Jahren – Jahrgang 2008 oder jünger) oder ein Ärztliches Zeugnis für Leistungssport von der Sportmedizin (für Kinder welche sich im 13. Lebensjahr befinden oder älter sind – Jahrgang 2007 oder älter) im Moment der Einschreibung vorlegen. Bezüglich Sportmedizin stellt der Verein das Formular für den Antrag zur Visite zur Verfügung (somit ist ein Preisnachlass garantiert).

Kommunikation:  hierfür wird die eigens erstellte WhatsApp-Gruppe weitergeführt, wo Infos ausgetauscht werden können! Wichtig:  Abmeldungen von den Trainingseinheiten müssen in begründeter Form direkt beim Team-Trainer erfolgen (und nicht über die gemeinsame WhatsApp-Gruppe)

VSS-Jugendtrophy 2020: Jedem Kind steht es frei, an den Rennen der VSS-Jugendtrophy teilzunehmen. Die Einschreibegebühren pro Rennen von € 5,00 übernimmt der Verein, insofern das Kind beim Rennen auch anwesend ist (ansonsten muss der Betrag von den Eltern erstattet werden, da nach verbindlicher Renn-Anmeldung die Kosten für den Verein immer anfallen). Die Gebühren für etwaige Nachmeldungen (möglich bis 1 Stunde vor Rennbeginn) müssen von den Eltern selber getragen werden.

Aus heutiger Sicht werden die nachfolgend aufgeführten Rennen vom Trainerstab mit Bereitstellung des Vereinsbusses begleitet:

 

Nals, Ostermontag 13.04.20 – Cross Country + Hindernis

Eppan, Samstag, 16.05.20 – Cross Country

Sarnthein, Samstag, 13.06.2020 – Cross Country

Gröden, Sonntag, 19.07.2020 – Cross Country

Klausen, Samstag, 15.08.2020 – Cross Country (Vereinsmeisterschaft)

Kardaun, Samstag, 22.08.2020 – Cross Country

Pichl-Gsies, Samstag/Sonntag, 29.+30.08.2020 – Cross Country – Dual – Easy Down (VSS Finale)

 

Der gesamte Rennkalender mit allen Rennen und Terminen wird demnächst vom Verband VSS veröffentlicht.

Der Vereinsbus kann von interessierten Eltern auch bei anderen Rennen beansprucht werden, jedoch sollte dort versucht werden, mehrere Athleten mitzunehmen (in Abstimmung mit dem Verein).

Raiffeisen SÜDTIROL CUP:  An dieser Rennserie sind Jugendliche ab 13 Jahre (ab Jahrgang 2007) startberechtigt. Auch hier steht es jedem frei, an den Rennen teilzunehmen. Die Anmeldung muss über den Bike Club erfolgen, für die Anreise wird ebenfalls (wenn möglich) der Vereinsbus zur Verfügung gestellt.

Trainingslager: Auch im Jahr 2020 wird wieder ein 3-tägiges Trainingslager auf der Villanderer Alm organisiert. Der voraussichtliche Termin hierfür ist der Zeitraum 24.07.-26.07.2020. Details dazu werden zeitgemäß bekanntgegeben.

Vereinsgrillfeier: Am Ende der Saison findet bei der Vereinsgrillfeier auf dem Festplatz in Kollmann (Termin Sonntag, den 06. September 2020) der Saisonabschluss statt, bei welchen alle Kinder mit deren Eltern, sowie auch alle restlichen Vereinsmitglieder sowie Sponsoren herzlich eingeladen sind.

 

Der Bike Club Klausen wünscht allen jungen Bikern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

 

Also dann, ab in die Pedale!!

 

AMATEUR BIKE CLUB KLAUSEN

Der Ausschuss

 

 

Kontaktdaten:

Verantwortlicher   Jugendsektion:  Franz Rabensteiner  – Handy 335 - 7324330

Jugendtrainer:  Stefan Schenk  – Handy 329  – 597 9935

                            Arno Demanega – Handy 394 – 443 5739

                         Kurt Messner – Handy 345 – 517 2776

                           Kurt Kusstatscher – Handy 329-290 3172

                        Manfred Obwexer – Handy 335 – 874 8032


September - 2020
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
  01 02 03 04
05
06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19
20
22 23 24 25 26
27
28 29 30  
Samstag, 05. September 2020
Sonntag, 20. September 2020
00:00 - 9. Biketour - RENNRAD / SONNTAG, 20. September 2020
Rennradtour Mendel- und Gampenpass Runde
Sonntag, 27. September 2020